Aikido für Kinder und Jugendliche

Aikido, das ist Bewegen mit Spaß und Freude. Aikido ist eine besondere Kampfkunst. Wenn Du Aikido kennenlernen möchtest, kannst Du jederzeit an einer kostenlosen Schnupperstunde teilnehmen. Wenn es Dir gefällt, kannst du regelmäßig Aikido üben. Noch Fragen? Tel.: 04451-7889

Aikido

bewegen und bewegt werden
werfen und geworfen werden
berühren und berührt werden

Aikido Stock

Übungszeiten für Kinder und Jugendliche

jeden Montag: 15.30 bis 17.00 Uhr
jeden Freitag: 15.00 bis 16.30 Uhr
jeden Freitag: 16.30 bis 18.00 Uhr

Aikido-Tagesseminare für Kinder und Jugendliche

Mit Kindern und Jugendlichen üben wir einen Tag intensiv Aikido und verbringen auch die Mittagspause miteinander.

Aikido-Wochenenden für Kinder und Jugendliche

Im Sommer: Aikido und Zelten am Vareler Hafen

Bitte klickt "Aktuelle Termine" an



Informationen für Eltern und Pädagogen

Kindern Aikido zu vermitteln ist gerade in der heutigen Zeit eine Herausforderung: Denn es geht nicht darum, zu erlernen , wie man schnell und effektiv einen Gegner handlungsunfähig macht, sondern darum, zu erkennen, dass der Sieg im Nichtkämpfen liegt. Es geht also um die Entwicklung einer Geisteshaltung,- einer Geisteshaltung, die frei ist von Aggression und Angst.

Übungen und Spiele, die den Entwicklungsstadien der Kinder angepaßt sind und eine Ausgewogenheit zwischen Ruhe und Bewegung in den einzelnen Übungsstunden fördern unterschiedliche Ziele:

Ziele

Während die kleineren Kinder (ab 8 Jahren) spielerisch an das Aikido herangeführt werden, lernen die älteren Kinder und Jugendlichen auch komplexe Bewegungszusammenhänge, die in den Erwachsenenstunden geübt werden.

Aikido zu lernen heißt für Kinder und Jugendliche, andere Wege als zerstörerische Gewalt, Aggressivität und Ignoranz zur Selbstbehauptung kennenzulernen. Im Vordergrund stehen hier respektvoller Umgang, Kommunikation, Selbsterfahrung, Hilfsbereitschaft, klare Strukturen, Regeln und die Freude am Bewegen.

Sind die Kurse zunächst als Schnupperkurse möglich, haben die Kinder und Jugendlichen weiterhin die Möglichkeit, kontinuierlich Aikido bei mir zu üben. Diese Kontinuität ist über die VHS gewährleistet- lediglich in den Schulferien fällt der Unterricht für die Kinder aus- Jugendliche haben dann die Gelegenheit, mit den Erwachsenen zu üben. "Dranbleiben" ist ein wesentlicher Aspekt des Aikido.

Beim Aikido geht es um die Stärkung der ganzen Persönlichkeit - nicht nur die Muskulatur wird gekräftigt, sondern auch der Energiefluß und der Wille. Im Aikido wird an der Aufrichtung gearbeitet und Achtsamkeit geübt. Es ist für alle Altersgruppen, für Jungen und Mädchen geeignet.

Aikido bedeutet übersetzt

Aikido ist Begegnung und Berührung mit mir selbst und mit dem Partner, Bewegung im Innen und Außen. Aikido kann sich wie ein gemeinsamer Tanz anfühlen, die Musik ist der weiche fließende Atem.